Aktuelles

Wertschätzung statt PISA-Hysterie

Günter Schmid, , 03.12.2019

Österreichs Bildungswesen braucht endlich mehr wertschätzende Unterstützung! Der Vorsitzende der Bildungsplattform „Leistung & Vielfalt“ Dr. Günter Schmid stimmt dem renommierten österreichischen Bildungsforscher Univ.-Prof. Dr. Stefan Hopmann zu, wenn dieser von PISA als „statistischem Voodoo“ spricht. Unsere Gesellschaft erliegt immer mehr einem Rankingwahn, der offensichtlich auch vor der Schule nicht Halt macht. Ein Mangel an Wertschätzung macht sich breit, Pädagoginnen und Pädagogen fühlen sich von der Gesellschaft im Stich gelassen. Niemand käme auf die Idee, einen Schiläufer für unfähig zu erklären, wenn er bei einem Abfahrtsrennen mit 4 Hundertstelsekunden Rückstand auf dem 5. Rang landet. Bei PISA wird hingegen aus statistischem Voodoo ein Urteil über die Qualität von staatlichen Systemen abgeleitet. Weiterlesen

Österreichs Bildungswesen vor wichtiger Weichenstellung!

Günter Schmid, , 09.10.2019

Bildung muss bei den Koalitionsverhandlungen im Mittelpunkt stehen. Die Zukunft des österreichischen Bildungswesens steht angesichts der Koalitionsgespräche und der Verhandlungen um ein neues Regierungsprogramm vor einer ungewissen Zukunft. Der Vorsitzende der Bildungsplattform „Leistung & Vielfalt“ Dr. Günter Schmid weist die politischen Entscheidungsträger auf ihre hohe Verantwortung für die Zukunft unseres Landes hin. Von einer Bildungsoffensive darf nicht nur vor Wahlen gesprochen werden, Österreich braucht sie in der Tat. Österreichs Schulpolitik darf nicht länger von sinnlosen Gesamtschuldebatten blockiert und gelähmt werden, sondern muss alles dafür unternehmen, dass sich jeder Bereich unseres vielfältigen Schulwesens positiv weiterentwickeln kann. Weiterlesen

Bildungsplattform „Leistung & Vielfalt“ zum World Teachers' Day 2019

Günter Schmid, , 07.10.2019

Zerschlagung des Gymnasiums ganz oben auf der Agenda linksgrüner Bildungsideologen Anlässlich des heutigen „World Teachers' Day“ betont der Vorsitzende der Bildungsplattform „Leistung & Vielfalt“ Dr. Günter Schmid die Bedeutung des Lehrerberufs für die Gesellschaft. Dr. Günter Schmid wiederholt seinen Appell aus dem Jahr 2018: „Österreichs Lehrerinnen und Lehrer erbringen unter immer schwieriger werdenden Rahmenbedingungen großartige Leistungen. Sie fördern durch ihren Einsatz auch den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und tragen entscheidend zur Erhaltung des Wohlstands bei. Dafür gebühren ihnen Dank und vorbehaltlose Unterstützung.“ Mit großer Sorge erfüllt den Vorsitzenden der Bildungsplattform „Leistung & Vielfalt“ die Tatsache, dass angesichts des möglichen Einzugs der Grünen in die kommende Bundesregierung die Vielfalt in unserem Bildungswesen massiv gefährdet erscheint. Die jüngsten Wortmeldungen der „üblichen Verdächtigen“ rund um Hannes Androsch lassen klar erkennen, dass die Zerschlagung des Gymnasiums ganz oben auf der Agenda linksgrüner Bildungsideologen steht. Weiterlesen

Weitere Artikel anzeigen
  • (17.12.2018)

    Wir empfehlen die Unterzeichnung folgender Online-Petition: https://www.openpetition.eu/at/petition/online/fuer-eine-qualitative-lehramtsausbildung